Rollfedern

Rollfedern werden in vielen Bereichen als Rückstellelement eingesetzt, da sie eine gleichmäßige Kraft liefern. Sie können als Zug-/Druckfedern für lange Auszüge mit konstanter Kraft oder als Drehmomenterzeuger mit steuerbarer Federcharakteristik eingesetzt werden.

 

  1. Federbreite: 1,8 - 100 mm
  2. Federdicke: 0,05 - 3,0 mm
  3. Material: texturierte Kohlenstoff- und rostfreie Stähle
  4. Lebensdauer: bis zu 50.000 Lastzyklen
  5. minimale Hysteresis
  6. sehr gleichförmige Kraft-Weg-Kennlinie

TYPISCHE ANWENDUNGEN FÜR ROLLFEDERN

Rollfedern für Gewichtsausgleich

Fensterheber

Die Baugruppe besteht aus Rollfedern MIGRA 1A und Kunststoffteilen. Jede Feder ist zur Identifizierung mit ihrer individuellen Kraft gekennzeichnet.

Diese Module werden als Gewichtsausgleich zum Öffnen von vertikalen Schiebefenstern eingesetzt.

Rostfreier Federbandstahl SUPERFLEX

    

 

Federzugsystem

Rollfedern MIGRA 2B werden auf einer Spule oder Buchse montiert oder sie laufen frei in einem Hohlraum oder einer Aussparung. 

Federzugsysteme dienen dem Gewichtsausgleich z.B. zum Höhenausgleich in Maschinen oder in Rollo-Systemen an Dachfenstern.

Texturgewalzter Bandstahl PRIMAFLEX

    

 

Rollfedern für Push- und Pull-Systeme

Getränkehalter

Rollfedern vom Typ MIGRA 1A sind ideal für Anwendungen mit einer geradlinigen Bewegung z.B. in kinematischen Modulen.

Die Feder schiebt den Getränkehalter aus dem Armaturenbrett in Reichweite der Fahrzeuginsassen.

Texturgewalzter Bandstahl PRIMAFLEX

Kabelaufroller

Die MIGRA-2B-Rollfeder ist auf eine Vorratsrolle aus Kunststoff montiert. Die Bezeichnung MIGRA steht für MInimaler GRAdient.

Das Kabel eines Staubsaugers kann mit einer Trieb- oder Rollfeder aufgezogen werden. Die Rollfeder hat dank ihrer flachen Kennlinie einen sehr leichten und ruhigen Gang.

Texturgewalzter Bandstahl PRIMAFLEX

Rollfedern für Aufroller

Sonnenschutzrollo

Die Rollfeder ist über ihre ganze Länge gelocht, wodurch sie mit dem Sonnenschutzrollo vernäht werden kann.

Die Feder unterstützt die Führung des Stoffrollos unter dem Panorama-Glasdach eines PKW's. Sie hält das Rollo straff und in Form.

Rostfreier Federbandstahl SUPERFLEX

    

 

Sonnenschutzrollo

Die Rollfeder wird über ihre ganze Länge mit dem Sonnenschutzrollo verklebt.

Die Feder unterstützt die Führung des Stoffrollos unter dem Panorama-Glasdach eines PKW's. Sie hält das Rollo straff und in Form.

Rostfreier Federbandstahl SUPERFLEX

Rollfedern für Vorschubsysteme

Warenvorschub (Point of Sale)

Die Rollfeder deckt einen progressiven Kraftverlauf ab.

Nach der Entnahme des Produktes schiebt die Feder weitere Produkte in Richtung des Käufers nach.

Rostfreier Federbandstahl SUPERFLEX

Kohlebürstenhalter

Rollfedern MIGRA 2B bestehen aus 2 zusammenhängenden Federn, wodurch die Kraft aufgeteilt werden kann. Sie sind ideal für kleine Einbauverhältnisse.

Die Feder drückt die Kohle mit konstanter Kraft an den Kommutator (z.B. E-Motor). Durch den gleichmäßigen Anpressdruck hat der E-Motor eine höhere Lebensdauer und Laufruhe im Betrieb.

Rostfreier Federbandstahl SUPERFLEX

Rollfedern als Schutzabdeckung

Schmutzabdeckung

Die Teleskop-Feder erhält ihre typische Form in einem speziellen Rollprozess. Dank der Federkraft folgt sie den Maschinenbewegungen.

Teleskop-Federn schützen bewegliche Maschinenteile wie Spindeln vor Verschmutzungen und verlängern so deren Lebensdauer. 

Texturgewalzter Bandstahl PRIMAFLEX

Online-Anfrage

Rollfedern direkt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten - jetzt bequem online anfragen.

Garantiert gut beraten

Ihren Ansprechpartner, Herrn Bastian Himmelsbach, für den Bereich Rollfedern erreichen Sie unter:

+49 (0) 7422 . 511 -434

bastian.himmelsbach@kern-liebers.de

Anschrift
Hugo Kern und Liebers GmbH & Co. KG
Platinen- und Federnfabrik
Dr.-Kurt-Steim-Straße 35
78713 Schramberg - Deutschland